Stadtrat Vechta

Heimat ist mehr...

Am 11. September 2016 waren die Kommunalwahlen in Niedersachsen. Unteranderem wurde auch der Rat der Stadt Vechta neu gewählt. Für das Kommunalparlament kandidierte ich für die CDU und wurde mit 530 Stimmen in den Stadtrat Vechta gewählt. Ganz herzlichen Dank an alle, die mich unterstützt haben.

Rats- und Bürgerinformationssystem <--- Ratsinformationssystem Vechta

Vechta ist für mich jung, dynamisch und wirtschaftlich erfolgreich. Ich engagiere mich gerne für die Zukunft unserer Stadt. Mein Anliegen ist es den Erfolgsfaktor Wirtschaft weiter voranzubringen. Mein Fokus liegt dabei besonders auf junge Familien. Diese brauchen zum Leben erschwinglichen Wohnraum, flexible und bezahlbare Kinderbetreuungs- und Bildungsangebote, sowie ein sicheres Verkehrskonzept und Freizeitmöglichkeiten. Für diese Themen möchte ich mich stark machen, damit besonders für junge Familien Vechta zur Heimat wird.

Zu meiner Person:
Ich bin 37 Jahre alt und bin als kaufmännischer Angestellter in einem vechtaer Unternehmen tätig. Ich bin in Vechta geboren und lebe gern in dieser schönen Stadt. Seit 2007 wohne ich mit meiner Frau Cornelia in Oythe. Vor zwei Jahren bin ich das erste Mal Vater geworden und genieße die Zeit mit meinem Sohn Heribert. Ansonsten bin ich Basketball- und Fußballbegeistert, letzteres führe ich aktiv in einer Hobbymannschaft in Oythe aus. Auch im Schützenverein, im Festausschuss Oythe und im Männergesangverein bin ich aktiv. Das Engagement in Vereinen ist mir eine Herzensangelegenheit, damit bewahrt man Tradition, fördert Kultur und bleibt im Austausch über die Anliegen der Menschen in unserer Stadt.